Anna-Katharina Rintelen
... meine Art,
Bilder zu malen
„Momentaufnahmen. Eintauchen in die Zwischenräume. Gegensätze. Und das Dazwischen. Resonanz, Veränderung, Bewegung, Prozesse, Zeit dehnen - das Nichtwissen. Der Tanz in allem, die Sinnlichkeit, sichtbar machen in Farben. Leben die Kunst. Honignougatbrot das Gefühl."

aktuell.

Goethe-Institut Freiburg | "Nocturnes - die Welt, die monden ist."  | Bilder aus der Serie "Schwarzmalerei" | noch bis zum 22. Juli 2016  | Öffnungszeiten: Mo–Do, 9 – 17 h, Fr: 9–14 h

H'ART-Kunstpreis 2016  |  Preis der Jury 

radiointerview

>> Interview auf Radio Freies Wiesental H'ART On Air mit Klaus Kipfmüller.


ausblick | save the date

2016

21. August bis 18. September, Altes Spritzenhaus, Bahlingen a. K. | Vernissage Sonntag, 21. August 11 h 
26. August - 18. September | Sprützehüsli Oberwil | Gemeinschaftsausstellung mit Helen Geiger und Heike Gohres | Vernissage Freitag, 26. August 19 h | Musik: Robert Sägesser und Sabine Wehrle

freies malen.

Lust auf Pinsel und Farben? Möchten Sie selber eintauchen in Farben? Bilder entstehen lassen – innere, äussere? Im idyllischen Atelier im Hinterhof finden Sie den idealen Rahmen. Vorkenntnisse braucht es keine. Nur Neugier. Ich freue mich über Ihr Interesse!
mehr...